Archiv
07.12.2008
Bericht im WGA vom 06.12.2008 von Andreas Weber zu den Vorwürfen von Bürgermeister Weik (FDP) gegen den seit 1993 im Amt befindlichen Dezernenten Jürgen Gräf
weiter

05.12.2008
Pressemitteilung vom CDU-Fraktionsvorsitzenden Klaus Seeger und Stadtverbandsvorsitzenden Volker Schmitz zu den Vorwürfen des Bürgermeisters gegen den seit 1993 im Amt befindlichen Beigeordneten Jürgen Gräf gemäß Schreiben vom 05.12.2008 an alle Ratsmitglieder
weiter

05.12.2008
Antrag von CDU und SPD, dem seit 1993 im Amt befindlichen Beigeordneten Jürgen Gräf auch weiterhin das Vertrauen auszusprechen und für eine weitere Periode im Amt zu bestätigen
weiter

17.11.2008
Presseerklärung zu künftigen Elternbeiträgen bei den Kindergärten vom Fraktionsvorsitzemden der CDU Klaus Seeger
weiter

16.11.2008
Berichterstattung von Michael Albrecht/RGA vom 13.11.2008 zur erneuten Nominierungsveranstaltung des CDU-Bürgermeisterkandidaten Hans-Dieter Husfeldt
weiter

02.11.2008
Unter diesem Titel berichtet Thomas Wintgen im RGA vom 01.11.2008 über die Gründe, die die CDU zu einer erneuten Veranstaltung veranlassen.
weiter

26.10.2008
CDU-Fraktionsvorsitzender Klaus Seeger widerspricht dem "Urheberanspruch" der UWG/WNK zur Diskussion um die Gefahrensituation am Kindergarten in Dhünn im RGA vom 24.10.2008
weiter

15.10.2008
Wiederholt erhebt Bürgermeister Weik öffentlich über eine örtliche Zeitung schwere Vorwürfe gegen die CDU im Zusammenhang mit der Nominierung seines direkten Konkurrenten Hans-Dieter Husfeldt um das Amt des ersten Bürgers der Stadt: zum einen seien gezielt nicht alle Mitglieder der CDU eingeladen worden, zum anderen habe der Ablauf der Wahl nicht den Vorschriften entsprochen.

Obwohl die ihm vorliegende Stellungnahme der CDU dokumentiert, dass alle Mitglieder eingeladen wurden, sowie eine juristische Stellungnahme der Kommunalpolitischen Vereinigung den korrekten Ablauf der Veranstaltung bestätigt, bei der Herr Husfeldt übrigens 100 % der Stimmen erhalten hat, erneuert er öffentlich seine Vorwürfe. Dies gipfelt in dem Vorwurf, die CDU betreibe Wahlkampf mit diesem Thema: verdrehte Welt.

Damit Sie sich ein eigenes Bild machen können, haben wir für Sie den Schriftverkehr in Auszügen zusammengestellt.
weiter

25.09.2008
Antrittsrede von Hans-Dieter Husfeldt anläßlich der Nominierungsveranstaltung der CDU am 18.09.2008 im Bürgerzentrum
weiter

21.09.2008
Bericht von Andreas Weber im "Wermelskirchner Generalanzeiger" am 20.09.2008 zur Nominerung von Hans-Diere Husfeldt als Bürgermeisterkandidaten der CDU Wermelskirchen
weiter

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Stadtverband Wermelskirchen  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.21 sec. | 20750 Besucher