CDU Stadtverband Wermelskirchen
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-wermelskirchen.de

DRUCK STARTEN


Archiv
10.05.2012, 20:27 Uhr
"Neue Architektur für die Energie - dezentral, lokal, überschaubar, vernetzt, mit breiter Eigentumsstreuung in Bürgerhand"
Josef Göppel MdB referierte in Bergisch Gladbach
"Erneuerbare Energien - Wertschöpfung in Bevölkerung und Handwerk"  


Bei dem Vortrag, den Josef Göppel MdB (CSU) zum Thema "Erneuerbare Energien - Wertschöpfung in Bevölkerung und Handwerk" hielt, wurde schnell klar, warum sein Wort Gewicht hat. Die Verbindung von Werteorientierung, Wirtschaftlichkeit und verantwortungsvollem Umgang mit den vorhandenen natürlichen Ressourcen sind das Markenzeichen seines Denkens.

"Als Umweltobmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat sich Josef Göppel einen Namen gemacht. Was vor 20 Jahren Vision war, setzen wir heute um", so CDU-Kreisvorsitzender Rainer Deppe zur Vorstellung des prominenten Redners. Ihm zur Seite stand Holger Müller, in seiner Funktion als Landtagskandidat für Bergisch Gladbach und Rösrath ebenfalls Gastgeber der Veranstaltung.

Die Diskussion im Anschluss an den Vortrag zeigte, wie sensibel und aufmerksam alles rund um Erneuerbare Energien in breiten Schichten der Bevölkerung verfolgt wird. Vertreter diverser Energieversorger und -genossenschaften nutzten die Gelegenheit, Josef Göppel mit guten Fragen eine Vielzahl von Informationen zu entlocken.


 


 
aktualisiert von Stephan Eisbach, 13.11.2012, 21:26 Uhr