News
21.10.2016, 16:46 Uhr
CDU: Bleek soll Spramaßnahmen vorschlagen
Die Millionen-Investitionen, die die Stadt vor der Brust hat, dürfen nicht in massive Steuererhöhungen münden, fordert die CDU Wermelskirchen. Die Projekte - Brandschutz, Hallenbad, Freizeitpark, Sekundarschul-Erweiterung, Kunstrasen, Flüchtlingsunterbringung - werden laut CDU ein Investitionsvolumen von mehr als 50 Millionen Euro haben. "Wir haben die große Sorge, dass Vorschläge seitens der Verwaltung in den politischen Raum gebracht werden, die geplanten Investitionen durch kräftige Erhöhungen der Grund- und Gewerbesteuer zu kompensieren", sagt Christian Klicki.
aktualisiert von Ben Schmidt, 21.10.2016, 16:53 Uhr
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Stadtverband Wermelskirchen  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec. | 52896 Besucher