News
04.05.2017, 22:52 Uhr
  CDU Dhünn: Holger Kowalewske löst Volker Schmitz ab

Wechsel bei der CDU Dhünn. Einstimmig wählten die Mitglieder des CDU-Ortsverbandes Dhünn am Mittwochabend Holger Kowalewske zum Nachfolger von Volker Schmitz. Stellvertretender Vorsitzender und Mitgliederbeauftragter ist Peter Bongartz geworden. Schriftführer im neuen Vorstand ist Jens Kowalewske. Siegfried Reinhard, Jochen Schönherr und Heinz-Otto Kotter gehören dem Team als Beisitzer an.

Volker Schmitz amtierte seit 1999 als Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Dhünn, dessen Vorgänger Friedel Burghoff war. Im Zuge seines Ausscheidens aus der aktiven Kommunalpolitik, dass bereits mit dem Ausscheiden aus dem Rat im Jahr 2014 begonnen hatte, legte er auch jetzt den Vorsitz des Ortsverbandes nieder. Volker Schmitz bedanke sich bei den Anwesenden für die tatkräftige und konstruktive Unterstützung in den letzten 18 Jahren. Seinem Nachfolger gab er einen Appell auf den Weg: „Ich wünsche mir, dass der Ortsverband sich für die Infrastruktur im Dorf einsetzt, damit Dhünn die selbe Lebensqualität hat, wie der restliche Teil Wermelskirchen.“

Der 57-jährige Verkaufsleiter möchte den Ortsverband wieder näher in die Dorfgemeinschaft einrücken. „Die Präsenz des Ortsverbandes wird in den nächsten Monaten deutlich spürbar sein, wir wollen der erste Ansprechpartner für die Belange der Menschen aus Dhünn sein“, kündigte Kowalewske an. So soll als erste Amtshandlung ein regelmäßiger öffentlicher Stammtisch in der Dorfmitte etabliert werden, der als Anlaufpunkt für Bürgeranliegen dienen wird. 

aktualisiert von Christian Klicki, 06.06.2017, 22:53 Uhr
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Stadtverband Wermelskirchen  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.06 sec. | 52900 Besucher